Links zu Heine


Metalinks zu Heinrich Heine (andere Linksammlungen)

Heine-Links bei Yahoo

Heine-Links bei Google

Heine-Links der Universitätsbiliothek Freien Universität Berlin

Diese Links führen zu den Verzeichnissen von Yahoo, Googgle und der FU Berlin, die alle sehr gute Heine-Links gesamnmelt und/odere kommentiert haben.



Link-Sammlung zu Heine-Material
www.lib.byu.edu/~rdh/prmss/h-k/heine.html

Eine umfangreiche Sammlung von Quellen für spezielle Anforderungen. Links in die USA und nach Europa, zu Bibliotheken und Autoren, die Material zu Heine gesammelt und über Heine geschrieben haben. Autoren: Richard Hacken und Marianne Siegmund. Deutschsprachig.



Germanistisches Seminar der Uni Düsseldorf
http://www.phil-fak.uni-duesseldorf.de/germ/germ4/heine/heine.htm

Margret Galler vom Germanistischen Seminar 4 der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf stellt auf dieser Seite einige längere Heine-Werke im Volltext zur Verfügung: Der Rabbi von Bacherach, Die Bäder von Lucca, Die Nordsee I bis III, Aus den Memoiren des Herren von Schnabelewopski, Deutschland. Ein Wintermärchen, Ideen. Das Buch Le Grand, Die Götter im Exil, Die Stadt Lucca, Elementargeister, Geschichte Religion und Philosophie, Memoiren, Die Harzreise.



Zentrale für Unterrichtsmaterialien im Internet (zum)
http://www.zum.de/Faecher/D/BW/gym/Heine/

Eine besuchenswerte Sammlung mit Basiswissen zu Heine, speziell aufbereitet zur Verwendung im Unterricht. Von Klaus Dautel.



Umfangreiche Textsammlung von Heines Originalen
http://heinrich-heine.net

Eine umfangreiche Sammlung von Heine-Texten. Sehr schlichtes und gutes Webdesign von Dietmar Karlowski. Besonders empfehlenswert.



Heinrich-Heine-Texte im Gutenberg-Projekt
http://gutenberg.spiegel.de/autoren/heine.htm

Das Projekt Gutenberg hat sich in den vergangenen Jahren große Verdienste erworben. Es stellt copyrightfreie deutsche Literatur kostenlos ins Internet und macht sie dadurch vielen Nutzer zugänglich, die ohne "Projekt Gutenberg" nicht mit ihnen in Kontakt kämen. Außerdem lässt sich die Gutenberg-Sammlung auf CD-ROM erwerben, was eine Volltextsuche über eine riesige Bilbliothek ermöglicht



Wolfgang Frickes Heineseiten
http://homepages.compuserve.de/frickew/heine/

Optisch weniger gelungen als Dietmar Karlowskis Seiten stellt Wolfgang Fricke umfangreiches Material und eine gute Linksammlung zur Verfügung. Zusammen mit Karlowski betreibt er ein Diskussionsforum zum Thema Heine.


h a n d m a d e handmade pages - Bild von einer Hand - zur Startseite p a g e s

Besucher seit 26. September 2001, 12 Uhr: Letzte Änderung am 25. November 2002 durch Frank Fremerey