Ton


Die bestellten wie auch die O-Töne, die dem Redaktions-Team interessant erscheinen, wandern so schnell wie möglich auf den Server. Kurz nach der Veranstaltung sind so bereits die interessantesten Aussagen der Teilnehmer als Audio-Dateien verfügbar. Wo die Übertragungskapazität ausreicht - und das sollte mit den neuen nordrhein-westfälischen Breitbandnetzen der Fall sein - können diese in Sendequalität (ARD-Norm entweder Musicam oder unkomprimiert 16 bit / 48 kHz) zur Verfügung gestellt werden, auch eine Komplett-Einspeisung ist so möglich - Journalisten können live über das Netz die Veranstaltung verfolgen und gf. selbst mitschneiden oder per email Fragen stellen. Zur Zeit erproben wir bei HOME ein Verfahren, mit dem schon während der laufenden Veranstaltung O-Töne im Netz zur Verfügung gestellt werden können.

Frank Norden, seit drei Jahren Lehrbeauftragter der Heinrich-Heine-Universität wie der Volkshochschule Düsseldorf in Sachen Hochschulrundfunk: Ausbilder, Produzent, Tonmeister.

Frank Norden, Ausbilder, Produzent, Tonmeister -
seit drei Jahren Lehrbeauftragter der Heinrich-Heine-Universität wie der Volkshochschule Düsseldorf in Sachen Hochschulrundfunk

HOME-Logo

Zurück zur deutschen Startseite

Mailbox für Leserbriefe Brief an die Redaktion

h a n d m a d e handmade pages - Bild von einer Hand - zur Startseite p a g e s

Besucher seit 26. September 2001, 12 Uhr: Letzte Änderung am 8. November 2001 durch Frank Fremerey